Die standard Gracey Kürette

Nordent Gracey Küretten sind so gestaltet, wie Dr. Gracey es vorgesehen hat. Durch den Gebrauch von Nordent Gracey Küretten wird das Gewebetrauma, der seitliche Druck minimiert und die Anzahl der Arbeitsschritte reduziert.

  • Die Klinge ist entsprechend der Zahnanatomie gebogen. Dies bedeutet, daß die Klinge besser auf der Zahnoberfläche aufliegt und so weniger Arbeitsgänge bei der Zahnreinigung notwendig sind. Die Parallelität der gebogenen Klinge mit der Wurzelfläche führt zu weniger Gewebetrauma.
  • Der Schaft wurde etwas starrer konstruiert, so daß das Arbeitsende weniger federt, wenn Druck ausgeübt wird. somit kann mit weniger Druck gearbeitet werden !


Standard Schaft und Arbeitsende



Long
1er Schaft ist 3 mm länger als bei der Standard Gracey Kürette, Arbeitsende wie bei der Standardversion.



Mini-Long
1er Schaft ist 3 mm länger als bei der Standard Gracey Kürette mit einem kürzeren und schmaleren Arbeitsende ("Mini-Blade").



Rigid
Starrer 1er Schaft mit einer längeren und breiteren Klinge als bei der Standard Gracey Kürette. Die Rigid Gracey Kürette ist für das Entfernen von stärkeren Ablagerungen bestimmt.


 
Gracey Anwendungsschaubild
 

Anteriors

Weiss = alle Flächen - Gracey 1 - 2 oder 3 - 4 oder 5 - 6

 

Prämularen & Molaren

Gelb  = Bukkal & Lingual - Gracey 7 - 8 oder 9 - 10

Rot    = Mesial - Gracey 11 - 12 oder 15 - 16

Blau  = Distal - Gracey 13 - 14 oder 17 - 18

 

Zurück

         
Parse Time: 0.160s